Gespeichert von Seebruecke am Fr., 27.11.2020 - 20:09

24. November / Libyen – 130 Menschen wurden mit Unterstützung
der EU-Marinemission EUNAVORMED IRINI nach Libyen zurückgeschleppt, wo
ihnen Haft und Folter drohen. Das widerspricht der Genfer
Flüchtlingskonvention, die die Länder der EU unterzeichnet haben.
Sea-Watch