Gespeichert von Seebruecke am Fr., 29.01.2021 - 09:59

"Ocean Viking" darf in Sizilien anlegen - 374 Gerettete

24. Januar / Sizilien – Die Ocean Viking hatte seit Donnerstag bei drei Einsätzen insgesamt 374 Menschen aus Guinea, dem Sudan und Sierra Leone an Bord. Darunter befinden sich nach Angaben der NGO 165 Minderjährige, 131 von ihnen seien unbegleitet. Die libysche Küstenwache hatte auf die Anfrage der NGO, die Menschen dort in Sicherheit zu bringen, nicht reagiert. Danach hatte SOS Méditerranée Hilfegesuche an Malta und Italien gerichtet. Das Schiff werde am Montagmorgen im zugewiesenen Hafen in Augusta ankommen. Zeit