Gespeichert von Seebruecke am Fr., 29.01.2021 - 10:03

Flüchtlingslager Lipa soll erst in drei Monaten funktionsfähig sein18 Januar / Bosnien - Die Zelte sind undicht, die Menschen schmelzen Schnee für etwas Wasser. Die Bedingungen in Lipa sind noch immer prekär. Die von den Behörden errichteten Militärzelte seien undicht und es gebe kein fließendes Wasser, teilte das bosnische Onlineportal klix.ba mit. Demnach nutzten die Menschen bei Temperaturen von bis zu minus 15 Grad Flüsse, um zu baden und ihre Kleidung zu waschen Derzeit harren rund 8.000 Flüchtlinge und Migranten in Bosnien und Herzegowina auf, von denen etwa 1.900 im Freien übernachten. Zeit